Drohnenbefliegung

DROHNENBEFLIEGUNG


Drohnen sind unbemannte Luftfahrzeuge, die autonom Gebiete abfliegen können und dabei Geodaten gewinnen.

Die Firma Necon ZT KG setzt Multicopter der Firma twins GmbH ein,  die den strengen Auflagen der Austro Control entsprechen und im Luftraum bis zur Kategorie C (besiedeltes Gebiet) eingesetzt werden können.

Die Befliegung erfolgt vollautomatisch mit GPS-Unterstützung. Die Multicopter sind mit GPS-RTK-System ausgestattet. Somit sind keine Passpunktmessungen mehr nötig und die Ergebnisse können cm-genau in jedem beliebigen Referenzsystem geliefert werden.

Unsere Drohnen werden überall dort eingesetzt, wo herkömmliche Methoden schwierig bis unmöglich sind, bzw. in kurzer Zeit eine Vielzahl von Daten vorhanden sein müssen.

 

Mit den Methoden der modernen Photogrammetrie und Bildmatching-Verfahren können eine Vielzahl von Daten und Visualisierungen zur Verfügung gestellt werden.

zum Beispiel:

  • Orthophotos
  • Digitale Geländemodelle
  • Analysepläne
  • Photorealistische 3D-Modelle
  • etc.

Durch die Reproduzierbarkeit der Flüge eignen sich Drohnebefliegungen hervorragend für Monitoring-Aufgaben.