• necon.at
  • Vermessungsbüro Innsbruck Tirol
Home
Herzlich Willkommen bei

NECON ZT KG - Vermessungsbüro

Ihr Büro für Vermessung und Vermessungstechnik in Ampass, Innsbruck Umgebung!

Unser Tätigkeitsfeld umfasst

Katastervermessung, Ingenieurvermessung, Photogrammetrie, Befliegungen mittels UAV (Drohen)

Als Sachverständiger für Vermessung, Photogrammetrie und Nutzwertfeststellung/Parifizierung steht Ihnen Herr Dipl. Ing. Alexander Riha auch für Gutachtenserstellung zur Verfügung.

Die Katastervermessung ist eine übertragene Hoheitsaufgabe des Staates an den staatlich befugten Ingenieurkonsulent für Vermessungswesen und beinhaltet die Grenzvermessung, Grenzfeststellung, Grenzwiederherstellung und Erstellung von verbücherungsfähigen Teilungsplänen.

Mittels Photogrammetrie rekonstruieren wir Form und Lage von Objekten aus Bildaufnahmen.
Als Ergebnis einer photogrammetrischen Auswertung entstehen Koordinaten, Pläne und Bilder.

Bei der Nahbereichsfotogrammetrie mittes UAV (unmanned aerial vehicle), im Sprachgebrauch oft als "Drohnen" bezeichnet wird ein Projektgebiet mittlerer Ausdehnung mit dem Fluggerät automatisch in einer Höhen zwischen 50 und 150m abgeflogen und an vorgebebenen Positionen Bilder erstellt. In der terrestrischen Photogrammetrie für Projekte geringer Ausdehnung werden detaillierte Aufnahmen komplexer Gebilde (z.B. Fassaden) angefertigt und ausgewertet.

Die Ingenieurvermessung stellt hinsichtichtlich der Genauigkeit die höchsten Anforderungen. Diese beschäftigt sich mit dem Vermessen während der Bauausführung, mit der Überwachung von Bauwerken (Gebäude, Brücken, Stützmauern, etc.) und natürlichen Objekten wie Hangrutschungen und Setzungen.